University of Applied Sciences Bielefeld - Department of Electrical Engineering and Computer Engineering

 Prof. Dr. rer. nat. Christian Schröder

Student Projects

Home
Resume
Research Activties
Teaching
Student Projects
Publications
Collaborations
Talks
Links
Gallery

Studien- und Diplomarbeiten

Die im Folgenden aufgeführten Projekte dienen der Unterstützung von aktuellen Forschungsarbeiten auf den verschiedensten Gebieten. Die angegebenen Themen stellen nur eine Auswahl dar und sind keineswegs verbindlich! D.h. sollten Sie Interesse an einem Thema haben, das nicht unten aufgeführt ist, aber im weitesten Sinne etwas mit Informatik, Mathematik und Physik zu tun hat, so würde ich mich freuen, wenn Sie mich aufsuchen und wir uns darüber unterhalten könnten. Einige der genannten Themen sind bereits vergeben, was aber nicht bedeutet, dass es dort nichts mehr zu tun gibt! Für Einzelheiten sprechen Sie mich bitte an.

Forschungsgebiet "Nanotechnologie":

Die aufgeführten Projekte dienen der Unterstützung der Forschungsarbeiten im Projekt "Molecular Magnets: Controlled Nanoscale Magnetism", einem vom amerikanischem Energieministerium (DOE) gefördertem interdisziplinären Großforschungsprojekts, in dem Physiker, Chemiker, Mathematiker und Ingenieure daran arbeiten, molekulare magnetische Materialien technologisch nutzbar zu machen. Dabei werden sowohl grundlegende als auch anwendungsorientierte Fragestellungen bearbeitet.

bullet

Programmierung einer graphischen Benutzerschnittstelle für ein Simulationswerkzeug

bullet

Implementierung einer Geometrieberechnung für mikromagnetische Strukturen

bullet

Programmierung einer Echtzeit-Visualisierung für Mikromagnetismus-Simulationen

bullet

Entwicklung und Implementierung effizienter Integrationsverfahren zur numerischen Lösung gewöhnlicher, gekoppelter Differentialgleichungen

bullet

Entwicklung und Umsetzung von Parallelisierungsstrategien zur Berechnung von zeit- und temperaturabhängigen magnetischen Materialeigenschaften auf Computer-Clustern

Forschungsgebiet "Model-based Software Development":

Die aufgeführten Projekte werden zum Teil in Kooperation mit der Telelogic GmbH in Bielefeld durchgeführt. Voraussetzung für die Übernahme eines Projekts sind Grundkenntnisse in UML und einer weiteren objektorientierten Sprache. Wünschenswert sind Kenntnisse im Umgang mit einem UML Entwicklungswerkzeug.

bullet

Modellierung von Fallstudien mit UML 2.0

bullet

Testautomatisierung mit UML 2.0 und TTCN-3 – Automatische Anbindung des Telelogic Tau Developers an den Telelogic Tau Tester

bullet

Entwicklung einer Werkzeugunterstützung für den Entwurf CAN-basierter Steuergerätearchitekturen mit UML 2.0

bullet

UML 2.0 Entwurfsmuster und Profile.

Forschungsgebiet "High Performance Computing":

Die Projekte werden z.T. in Zusammenarbeit mit dem Scalable Computer Lab (Ames Laboratory, Fachbereich Angewandte Mathematik und Informatik) und der Iowa State University durchgeführt.

bullet

Entwicklung einer Modellierungssprache zum Entwurf verteilter Simulationen auf Parallelrechnern mit automatischer Code-Generierung der Kommunikationsinfrastruktur unter Verwendung von MPI

bullet

Verteiltes Hochleistungsrechnen unter Verwendung von Client-Server und Peer-to-Peer Technologien

bullet

Public Resource High Performance Computing (Film1, Film2)

bullet

Bestimmung von Leistungsmerkmalen (benchmarks) in Computer-Cluster-Systemen

bullet

Implementierung einer neuen Lernstrategie für Kohonen-Netzwerke

 

 

 

 

Send mail to  christian.schroeder@fh-bielefeld.de with questions or comments about this web site.
Last modified: 05/17/06